Aktive Archiv Saison 2011 / 2012 Spielberichte
FC Rotzel – SV Unteralpfen II 5:0 (4:0)
Mittwoch, den 13. Juni 2012 um 18:50 Uhr

ErgebnisSieg im letzten Spiel der Saison

Im letzten Spiel der Saison konnten wir nochmals einen verdienten Sieg einfahren.
Am Sonntagmorgen Fussball spielen, geht jetzt mal gar nicht, vor allen Dingen nicht wenn am Vorabend noch Deutschland gespielt hat. Glücklicherweise ging es den Gästen aus Unteralpfen auch nicht wirklich besser, obwohl sie deutlich besser ins Spiel kamen als wir.

 
FC Rotzel – SV Todtmoos II 5:1 (2:1)
Montag, den 04. Juni 2012 um 18:18 Uhr

ErgebnisMEISTÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

Wir haben es geschafft, nach 50 Jahren und pünktlich zum 50 jährigen Vereinsjubiläum haben wir zum ersten Mal in der Geschichte des FC Rotzel den Meistertitel feiern können.

 
SV Niederhof II – FC Rotzel 3:3 (1:1)
Mittwoch, den 30. Mai 2012 um 11:48 Uhr

ErgebnisDramatik, Spannung, Rauch...Dieses Spiel hatte alles

Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten SV Niederhof II sahen die Zuschauer ein mehr als unterhaltsames Spiel, welches an Dramatik kaum zu überbieten war.

 
FC Rotzel – SV Höchenschwand II 1:0 (1:0)
Dienstag, den 22. Mai 2012 um 09:37 Uhr

Ergebnis Knapper, aber verdienter Sieg

Im Heimspiel gegen den SV Höchenschwand II konnten wir unsere weiße Weste beibehalten und knapp mit 1:0 gewinnen. Wir konnten seit langem mal wieder auf einen Kader von 13 Mann zurückgreifen und hatten somit den Luxus mal wieder zwei Mann auf der Bank zu haben.

 
FC Schachen II – FC Rotzel 3:3 (0:3)
Montag, den 14. Mai 2012 um 19:23 Uhr

ErgebnisDas lässt sich nicht erklären...3 Tore von Ö. Tiryaki reichen nicht

Im "Derby" gegen den FC Schachen II kamen wir leider nicht über ein 3:3 Unentschieden hinaus.
Gründe für den plötzlichen und unerklärbaren Einbruch nach der Pause, gibt es wahrscheinlich viele, sei es die dünne Personaldecke, die mangelnde Trainingsbereitschaft, etc, etc.

 
FC Rotzel – SV Gurtweil II 2:0 (1:0)
Montag, den 07. Mai 2012 um 17:57 Uhr

Ergebnis Hut ab, wenn ich einen auf hätte...

Personaltechnisch hätte es im Vorfeld eigentlich nicht schlechter laufen können, zu den bekannten Urlaubsabwesenden kam kurzfristig noch ein erkrankter dazu, sodass wir auf vier Stammspieler verzichten mussten, was es bei unserer eh schon engen Personaldecke nicht wirklich einfacher macht.

 
FC Bergalingen II – FC Rotzel 1:2 (0:1)
Dienstag, den 01. Mai 2012 um 11:18 Uhr

ErgebnisSpiiiiiiiiiitzenreiter dank knappem Sieg

Bei hochsommerlichen Temperaturen (puh...war das heiß), konnten wir uns mit einem knappen Sieg die Tabellenführung zurückerobern.
Wir wollten/mussten unbedingt gewinnen um die Chancen auf einen Aufstiegsplatz weiterhin zu wahren. Von Beginn an waren wir das agilere und spielbestimmende Team und versuchten die Gastgeber unter Druck zu setzen. Wir versuchten den Ball laufen zu lassen, leisteten uns aber in der Vorwärtsbewegung zu viele Fehler.

 
VfB Waldshut II – FC Rotzel 2:1 (1:1)
Montag, den 16. April 2012 um 18:36 Uhr

ErgebnisErste Niederlage in der Rückrunde

Alles hat ein Ende nur die Wurst hat......... (>> und 5,-- Euro ins Phrasenschwein). Im Auswärtsspiel gegen den VfB Waldshut II mussten wir unsere erste, wenn auch unglückliche Niederlage hinnehmen.
Die Vorzeichen für die Partie, standen von Beginn an eher suboptimal, da zwei Spieler kurzfristig absagen mussten bzw. später kamen und diverse Spieler Kommunikationsprobleme bezüglich Treffpunkt und Mitfahrgelegenheiten hatten (ich glaub in der F-Jugend geht es geordneter zu).

 
FC Dachsberg II – FC Rotzel 1:1 (1:0)
Montag, den 02. April 2012 um 18:08 Uhr

ErgebnisUnentschieden reicht für Tabellenführung

Im ersten von vier Auswärtsspielen in Folge, mussten wir auf den Dachsberg. Die Freude über den gestreuten Rasenplatz, währte genau zwei Minuten, spätestens beim Warmlaufen wurde jedem klar, dass es heute nicht einfach sein würde auf dem harten, unebenen Platz zu spielen (läuft sowas wirklich unter „Rasenplatz“?!)

 
FC Rotzel – SV Nöggenschwiel 5:3 (3:2)
Montag, den 26. März 2012 um 18:15 Uhr

ErgebnisSpannung, Dramatik und Emotionen im Spitzenspiel

Sehr geehrte treue Leser,
das Spiel am Samstag gegen den Tabellenführer SV Nöggenschwiel II ist schwer mit Worten zu beschreiben, ich glaube am ehesten kann man es mit dem Wort GEIL umschreiben. Eine Partie die man eigentlich gesehen haben muß und die genau das versprach, was man sich von einem Spitzenspiel erwartet hat.

 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner