Aktive Archiv Saison 2012 / 2013 Spielberichte
Spielberichte Saison 2012 / 2013
FC Rotzel – FC 08 Bad Säckingen 0:9 (0:6)
Montag, den 10. Juni 2013 um 18:00 Uhr

ErgebnisEndlich ist die Runde vorbei!!!

Tja liebe Leser, das war dann die Saison 2012/2013. Dem Meistertitel der letzten Saison steht der Abstieg in dieser Saison gegenüber. Gründe gibt es sicherlich viele warum wir unser gestecktes Ziel, den Klassenerhalt, nicht geschafft haben. Einer ist mit Sicherheit die enge Personaldecke, bedingt durch Langzeitverletzte, Schichtarbeit aber auch mangelndes Interesse von einigen Spielern die dann halt einfach ohne Abmeldung nicht erschienen sind.

 
FC Rotzel – FC Herrischried 3:10 (1:7)
Mittwoch, den 05. Juni 2013 um 18:59 Uhr

ErgebnisMir fehlen die Worte...

Wer mich kennt, weiß daß das nicht so oft vorkommt. So wie viele Spieler bin ich mit meinem Latein dann auch bald am Ende, es gibt glaub kein Wort der unsere Leistung in der ersten Hälfte beschreibt, ich glaub am ehesten trifft es der Begriff "Unterirdisch", wobei das wahrscheinlich auch zu harmlos war.

 
FC Binzgen II – FC Rotzel 2:0 (0:0)
Montag, den 03. Juni 2013 um 18:54 Uhr

ErgebnisDerby auch verloren...

Wir können froh sein, das die Runde bald vorbei ist, da wir mittlerweile personell aus dem letzten Loch pfeiffen. Die Langzeitverletzten, berufliche Abwesenheit und dann noch unverschämtes Losglück beim CL-Finale und beim DFB-Pokal Finale, sorgten dafür, dass wir genau 11 Mann auf den Platz bekamen.

 
FC Schachen – FC Rotzel 9:0 (6:0)
Montag, den 03. Juni 2013 um 18:39 Uhr

ErgebnisDas war jetzt mal gar nichts...

Im Nachholspiel für den ausgefallenen Spieltag, mussten wir am Feiertag in Schachen ran. Blöd das nicht überall in der Schweiz ein Feiertag war...Danke an dieser Stelle nochmal an den Verband für die glückliche Terminwahl...

 
FC Rotzel – SV Albbruck II 2:3 (2:2)
Montag, den 27. Mai 2013 um 18:51 Uhr

ErgebnisEin paar Sekunden haben gefehlt

Im Heimspiel gegen den SV Albbruck II, mussten wir auf einige Akteure verletzungbedingt bzw. aufgrund sonstiger Abwesenheiten (fährt der einfach ans CL-Finale...) verzichten. Wir schafften es genau Elf Mann auf den Platz zu bringen, unser Coach kam sich ziemlich einsam an der Linie vor, da wir leider keinen Auswechselspieler hatten.

 
FC Rotzel – SV Buch II 2:7 (2:4)
Mittwoch, den 15. Mai 2013 um 19:07 Uhr

ErgebnisJamaika wir kommen...

Was soll ich noch schreiben, ich könnte eigentlich den text der letzten beiden Spiele kopieren und anhängen. Der Spielverlauf ist immer derselbe, derzeitig funktioniert die Mannschaft ca. 10-15 Minuten pro Spiel, der Rest hat mit Fußball nicht wirklich viel zu tun (hört sich hart an, ist aber momentan so).

 
SV BW Murg II – FC Rotzel 7:0 (3:0)
Montag, den 13. Mai 2013 um 18:39 Uhr

ErgebnisIm Fußball ist zwar alles möglich, aber irgendwann muß man halt mal Punkten...

Vorab das Positive: Wir durften auf dem Rasenplatz spielen. Das war's dann aber auch aus unserer Sicht auch schon. Im vorverlegten Spiel gegen den SV BW Murg II mussten wir durch den verletzungsbedingten Ausfall unserers Keepers die Mannschaft umstellen und eine "ungelernte Kraft" ins Tor stellen (der seine Sache aber sehr gut machte).

 
Eintracht Wihl – FC Rotzel 6:1 (3:1)
Mittwoch, den 08. Mai 2013 um 19:02 Uhr

ErgebnisWenn man halt unten steht...dann kommt noch Pech dazu

Nach zwei spielfreien Wochenenden waren wir froh mal wieder ein Punktspiel bestreiten zu können, zumindest vor dem Anpfiff...Wir hatten uns viel vorgenommen, da aufgrund der aktuellen Tabellensituation jedes Spiel ein 3-Punktespiel ist. Die ersten 10 Minuten waren wir auch die bessere Mannschaft (bzw. kamen mit dem 10cm hohen Gras besser zurecht...), wir liesen den Ball laufen und konnten bereits in der 4. Min. durch "The Hoff" in Führung gehen.

 
SV Luttingen – FC Rotzel 1:1 (1:1)
Montag, den 15. April 2013 um 17:56 Uhr

ErgebnisEndlich mal wieder was zählbares geholt

Im Auswärtsspiel gegen den SV Luttingen, konnten wir zum ersten mal in dieser Saison aus "den Vollen schöpfen", fast alle Spieler waren an Bord. Dementsprechend gab es auch einige Umstellung zum Spiel gegen den SV Görwihl. Die Vorgabe war klar, wir mussten anfangen zu punkten, um noch Minimalchancen auf den Klassenerhalt zu haben. Wir benötigten einige Zeit um uns auf dem schwer bespielbaren und tiefen Platz zurecht zu finden. Viele Fehlpässe im Spielaufbau, zu weit von den Leuten weg und offensichtlich die Angst einen Fehler zu machen, liesen die Gastgeber in der Anfangsphase deutlich besser ins Spiel kommen.

 
SV Görwihl – FC Rotzel 2:0 (1:0)
Montag, den 08. April 2013 um 18:39 Uhr

Ergebnis Mission Klassenerhalt wird langsam zu Mission Impossible...

Beim SV Görwihl mussten wir mit einer Rumpfmannschaft antreten, da wir aufgrund privater Verpflichtungen und Langzeitverletzten buchstäblich auf dem Zahnfleisch gehen. Dementsprechend war auch die Erwartungshaltung vor dem Spiel nicht allzu hoch. Die Gastgeber waren die spielerisch bessere Mannschaft und brachten uns durch Ihre schnellen und variablen Stürmer immer wieder in Bedrägnis.

 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner